Sei kein Brett!

punkt schwarz Bleiben Sie ruhig gemütlich sitzen und wenn Sie mit dem Lesen fertig sind, lümmeln Sie eine Runde. Hauptsache Sie bewegen sich. Da ist nämlich der Kern meiner Rückenschule. Bewegen: Beugen, Strecken,

 
Verbiegen, Krümmen. Eben den Rücken in Schwung bringen mit dem guten Wissen, was ihm gut tut und was nicht. Also keine Sorge. In meiner Rückenschule nagele ich Ihnen keinen Besenstiel zwischen die Schulterblätter und verwandle Sie nicht in ein Versteifungselement.


Worum geht es?

punkt schwarz Ein gesunder und starker Rücken ist in allen Lebensabschnitten hilfreich. Die schlechte Nachricht: Überall lauern in unserer Welt Gefahrenquellen für unseren Rücken. Zuviel Sitzen, Schweres Heben oder monotone Bewegungsabläufe in Beruf und Alltag. Und machen wir uns nichts vor, mit steigendem Alter wird es nicht einfacher.

 
punkt schwarz Keine langweiligen Gymnastikübungen sondern mit modernen und neuen Übungen den Rücken stärken. Durch Kraft, Koordination und Beweglich fit in den Alltag starten.


Muss das denn sein?

punkt schwarz Ich lade Sie ein, bei mir Ihren Rücken zu testen. Dauert ungefähr 20 Minuten, kostet Sie sonst nichts und macht Sie sicher nicht dümmer.

 

 

Kurse und Termine

Immer Dienstags:               19 Uhr
der Einstieg ist jeder Zeit möglich.

RÜCKENFIT Eltern mit Baby
neue Termine